Busschulung “Toter Winkel”

Viele unserer Schüler kommen jeden Morgen  mit dem Bus zur Schule und auch alle anderen müssen ab der 5. Klasse täglich Bus fahren. Um den Kindern die Gefahren rund um einen Bus deutlich zu machen, führte Herr Franz vom Busunternehmen Braunmiller heuer die Schulung “Toter Winkel” durch. Dabei erhielten die Schüler viele wichtige Informationen zum richtigen Verhalten im und um den Bus. Anschließend durfte jedes Kind einmal als Busfahrer auf dem Fahrersitz Platz nehmen und so selbst erfahren, welche Bereiche vom Fahrer nicht eingesehen werden können. Nach den umfangreichen, anschaulichen Ausführungen schafften alle Schüler den “Führerschein für Busmitfahrer” problemlos. :)

P1000185  P1000199  P1000245