Unser Ausflug nach Westerheim/ Alb

Die Schülerin Marie Friedrich, Klasse 3a, schreibt:

Am Donnerstag, 4. Juli war unser Ausflug nach Westerheim auf die Alb. Um 8.20 Uhr fuhren wir mit Verspätung los. Die Fahrt war lang, aber lustig. Als wir angekommen sind, erwarteten uns alle Schüler der Partnerschule! Zusammen haben wir drei Lieder gesungen. Danach hat unsere Klasse einen Dorfrundgang gemacht. Ein sehr netter Mann hat uns begleitet und uns alles erklärt. Wir haben Kirchen, Kapellen und andere schöne Dinge angeschaut. Als wir zurückgekommen sind, gab es ein sehr leckeres Mittagessen: Pizza oder Geflügelwurst im Semmel und Getränke.

Nach dem Mittagessen sind wir in die Schertelshöhle gegangen. Es gab hängende und stehende Tropfsteine zu bewundern. Stockdunkel war es, als Herr Leicht auf einmal die Lichter ausgemacht hat. Es war richtig cool. Ein toller Ausflug!

3a am Sellenberg

 Auf dem Sellenberg

Ereignistafel 1150 Jahrfeier

Tafel zur 1150 Jahrfeier unserer Partnergemeinde

Klasse 4b wartet auf den Höhlenbesuch

Eine Klasse wartet auf ihren Höhlenbesuch