Unterallgäu-Fußball-Meister aller Grundschulen

Klasse 4b.2019

Ohne ein Gegentor im Verlaufe des Turniers zu kassieren, hat die Klasse 4b die Unterallgäu-Meisterschaft im Fußball souverän gewonnen. In der Finalrunde in Babenhausen konnten namhafte Grundschulen wie Memmingerberg, Ettringen, Babenhausen, Ottobeuren und Wiedergeltingen besiegt werden.

Im Finale setzte sich unsere Klasse 4b mit 2:0 gegen Ettringen durch. Herzlichen Glückwunsch an alle Schüler der Klasse und an Frau Ledermann!

Sieger aller Grundschulen im Kreisfinale der Leichtathleten

GSW_Leichtathleten_UA_2019_1.Platz_1

Die jubelnden Sieger des Teams „Grundschule Westerheim“:

Vorne von links nach rechts: Samuel Aldea (3a), Noah Schwarz (4b), Noah Heel (4a), Jonas Schwarz (4b), Levin Rampp (4a), Jonas Brutscher (4b), Paulina Kirchmayer (4b), Marina Schneider (4a)

Hinten v. li. n. re.: Annabel Abi (3a), Tim Wölfle (4b), Lea Kramer (3a), Lea Hoffmann (4a), Antonia Moser (4a), Hanna Schaupp (4a)

Wiederum bärenstarke Leichtathleten an der Grundschule Westerheim

Auch dieses Jahr nahm unsere Grundschule beim „Unterallgäuer Kreisfinale Leichtathletik“ in Mindelheim teil. 12 Grundschulmannschaften kämpften dort um Punkte, Meter und Sekunden. Eine dieser Mannschaften bildeten die besten Leichtathleten unserer Grundschule.

Alle Teams versuchten sich in einer 8x50m-Staffel, im Weitsprung, in einer Ball-Geschicklichkeits-Staffel, im Sackhüpfen, im Weitwurf und im Zielwurf gegenseitig zu übertreffen. Krönender Abschluss war die Biathlon-Staffel vor der Tribüne, bei der jeweils 2 Teams versuchten, so schnell wie möglich alle Hütchen abzuwerfen und den Parcours zu durchlaufen.

Unsere Leichtathleten waren an diesem Tag hervorragend in Form und belegten in allen Disziplinen vordere Plätze. Bei der Preisverleihung war die Freude groß, denn die Westerheimer Schulmannschaft ging in der Endabrechnung überraschend als klarer Sieger vor der Grundschule Bad Wörishofen hervor. (Im vergangenen Jahr musste sich unsere Mannschaft um einen Punkt geschlagen geben und sich mit dem 2. Platz begnügen.)

Erstmalig konnte sie Goldmedaillen und den begehrten Kreispokal mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch, auch Herrn Wagner als Betreuer der Mannschaft!

 

Unser Ausflug nach Westerheim/ Alb

Die Schülerin Marie Friedrich, Klasse 3a, schreibt:

Am Donnerstag, 4. Juli war unser Ausflug nach Westerheim auf die Alb. Um 8.20 Uhr fuhren wir mit Verspätung los. Die Fahrt war lang, aber lustig. Als wir angekommen sind, erwarteten uns alle Schüler der Partnerschule! Zusammen haben wir drei Lieder gesungen. Danach hat unsere Klasse einen Dorfrundgang gemacht. Ein sehr netter Mann hat uns begleitet und uns alles erklärt. Wir haben Kirchen, Kapellen und andere schöne Dinge angeschaut. Als wir zurückgekommen sind, gab es ein sehr leckeres Mittagessen: Pizza oder Geflügelwurst im Semmel und Getränke.

Nach dem Mittagessen sind wir in die Schertelshöhle gegangen. Es gab hängende und stehende Tropfsteine zu bewundern. Stockdunkel war es, als Herr Leicht auf einmal die Lichter ausgemacht hat. Es war richtig cool. Ein toller Ausflug!

3a am Sellenberg

 Auf dem Sellenberg

Ereignistafel 1150 Jahrfeier

Erinnerungstafel zur 1150 Jahrfeier unserer Partnergemeinde

Klasse 4b wartet auf den Höhlenbesuch

Eine Klasse wartet auf ihren Höhlenbesuch

 

 

Knaxiade 2019

Knaxiade 3 Knaxiade 2019 Knaxiade2019-2

Mit großer Begeisterung waren unsere Schüler der 1. und 2. Klassen an mehreren Tagen dabei Knaxiade-Übungen zu absolvieren.

An vielen Stationen übten die begeisterungsfähigen Schülerinnen und Schüler die vorgegebenen Übungen von Steuerbert und Co.

An einem extra Tag nahmen sie ihre Urkunden und die diesjährigen türkis schimmernden Medaillen von Frau Thieme, Kanxiade-Beauftragte der Sparkasse Erkheim, freudig entgegen.

Bei der Urkundenverleihung2 Bei der Urkundenverleihung