Regelung für die Notbetreuung in den Osterferien

Liebe Eltern,

Eltern, die in Berufen der kritischen Infrastruktur tätig sind, sollen auch während der Osterferien entlastet werden können. So bleibt, wenn es erforderlich, die medizinische Versorgung aufrecht erhalten. Eine Notbetreuung ist an folgenden Tagen anzubieten:

In der Karwoche von Montag, 06.04. bis Donnerstag, 09.04.2020

In der Osterwoche von Dienstag, 14.04. bis Freitag 17.04.2020

Bei Bedarf lassen Sie uns bitte rechtzeitig das Formular zukommen, gerne per Email, damit wir besser planen können. Nachfolgend finden Sie das Formular:

Erklärung zur Berechtigung einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall

Vielen Dank!

 

Vorlesereihe beginnt – im Fernsehen

Liebe Kinder,

wie heute bekannt wurde, wird eine Vorlesereihe im Fernsehen gestartet.

Den Auftakt dazu macht die Kinderbuchautorin Kirsten Boje, die ihr vielleicht auch über FiLBY-Bücher aus der Schule kennt. Schaut mal hier rein:

Kirsten Boje liest Geburtstag im Möwenweg

oder informiert euch unter:

SWR Kindernetz

Außerdem gibt es seit kurzem für euch hier auf der Homepage unter dem Menüpunkt: “Online Lernangebote und Tipps” viel Interessantes zu finden, viel Spaß!

Wir richten Betreuung ein

-      Für Schüler, wenn beide Elternteile in der Pflege, in medizinischen und  systemrelevanten Berufen tätig sind.

-      Für Schüler, wenn Mutter oder Vater alleinerziehend und in den genannten Berufen tätig ist.

Zu systemrelevanten Berufen zählen alle Berufe, die zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens beitragen (Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei etc.), außerdem alle Berufe, die öffentliche Infrastruktur sicherstellen (Wasser, Energie, öffentlicher Nahverkehr, Entsorgung, Telekommunikation).

Sind Sie von dieser Regelung betroffen, teilen Sie uns bitte Ihren Bedarf über E-Mail (gswesterheim@t-online.de) mit oder kommen mit Ihrem gesunden Schulkind aus einer gesunden Familie ab Montag zur gewohnten Zeit in die Schule.

Damit wir befugt sind, Ihr Kind aufzunehmen, benötigen wir in den nächsten Tagen eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers, dass Sie in einem der oben genannten Bereiche tätig sind.

Sieger unseres Malwettbewerbes sind …

Beim diesjährigen Malwettbewerb zum Thema “Glück ist …” haben alle Schüler sehr ansprechende Ergebnisse abgeliefert.

Die diesjährigem Sieger erhielten vom Veranstalter des Wettbewerbs, der Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz, als ersten Preis jeweils einen ansprechenden Kinogutschein. Die Gewinner freuten sich sehr darüber.

Die Siegerbilder sind dieses Mal besonders gut folgenden Schülern (von links nach rechts) gelungen:

Paula Stiegeler (1. Kl.), Lea Kramer (4. Kl.), Simon Meier (3. Kl.), Josefine Hieber (2b) und Amelie Minute (2a).

Im Hintergrund: Frau Wiblishauser, Frau Dreher, Herr Grabenbauer

M 2020.1 (2) M2020.2

Alle teilgenommenen Schüler erhielten einen kleinen Preis als Anerkennung ihrer künslerischen Leistungen. Die Zweitplazierten durften zusätzlich ein kleines Präsent entgegen nehmen. Die Schulleitung bedankt sich bei der Raiffeisenbank “Iller-Roth-Günz” herzlich für Ausrichtung dieses beliebten Wettbewerbs, der schon seit vielen Jahren regelmäßig stattfindet.